Zwischen Vision und Realität- Vollmond im Zwilling 2014

 

10553377_840189982669081_7745629505871140867_nIm Spannungsfeld zwischen Vision/Wunsch und Realität kann die Vollmond-Energie im Zwillingszeichen am 6.12.14, um 13.26 Uhr einerseits für (schmerzliche) Ernüchterungen sorgen, wo Visionen, Wünsche und Träume scheinbar zerrinnen.

Statt nach Schuldigen zu suchen, jammern, Druck zu machen oder sich in endlosen Diskussionen zu erschöpfen, macht es mehr Sinn, die beiden Seiten des Vorhaben näher anzuschauen. Dadurch können sich neue und sinnvollere Perspektiven ergeben, um das Gewünschte langsam wachsen zu lassen.

Andererseits kann auch in  manch verfahrener geglaubter Situation  sich eine positive Wende zeigen, die Mut, Energie und Vertrauen in die eigenen schöpferischen Kräfte schenkt.

 

Jeder Mensch ist dazu bestimmt
zu leuchten

Nelson Mandela

 

Das innere Licht leuchten lassen, beginnt da, wo wir authentisch, vertrauensvoll und mutig zu uns selbst stehen, entsprechend handeln und uns langsam aus den einengenden Gedankenmustern,  Konventionen und aus der Komfortzone befreien. Die Zeit ist reif dafür. Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

 

Diesen Beitrag mit Freunden teilen...
Share on Facebook
Facebook
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Print this page
Print
Email this to someone
email