Neues Schöpfer- Bewusstsein

 

Mary of Never

Nach anfänglichen himmlisch magischen Hochgefühlen der Liebe, werden viele von uns im Beziehungsleben von einer mehr oder weniger ernüchternden  Realität eingeholt, in der sich kaum mehr ewas himmlisch anmutet, schon gar nicht magisch.

Nicht erfüllte Erwartungen, Dominanzansprüche, Unterordnung, Verletzungen, Vorwürfe und Enttäuschungen gestalten den Umgang miteinander schwierig. Die  traditionelle und konditionierte “Denke” findet selten kreative Lösungen, um wieder einen himmlisch magischen Zugang  zueinander zu finden. “Der Andere soll sich verändern” ist häufig der scheinbar einzige Weg aus dem Dilemma heraus zu kommen. Das funktioniert aber nicht. Stattdessen entstehen Resignation, Trennung oder ständige Machtkämpfe.

Schwierige Beziehungen erleben wir nicht nur in der “Liebe”. Beziehungen zu Eltern, Verwandten, Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen können manchmal ziemlich belastend und zermürbend sein. Was tun?

Raus aus den einschränkenden Konditionierungen und Vorstellungen über Beziehungen und Liebe, hinein in ein schöpferisches, ganzheitliches und erfülltes Beziehungsleben. Du kannst das Know How lernen, wie man inspirierende Beziehungen gestaltet und die Liebe am Leben hält.

Was Dich in diesem Seminar erwartet:

  • Inspirationen zum Thema Beziehung im Wandel der Zeit
  • die Spielregeln und kosmischen Ordnungen des Lebens und der Liebe
  • 8 magische Regeln für ein gutes Gelingen von Beziehungen
  • die 4 Stressoren in der Kommunikation
  • Selbsterfahrungen, Führungen
  • Spass , Freude und Liebe
  • Gutes Essen und Trinken

Das Mittagsbuffet freut sich über eine Kleinigkeit ( Fingerfood )

Samstag, den 25.4.15
10 – 18 Uhr
120 €

Bitte per Email anmelden

 

 

Die Menschheit befindet sich evolutionär an der Schwelle zu einem neuen Bewusstsein – dem Schöpferbewusstsein (Wassermannzeitalter). Es löst langsam das Opferbewusstsein (Fischezeitalter) ab.

Viele  haben nicht  gelernt, ihr eigenes Potential, Talente, Gefühle und Gaben zu entfalten. Auf der einen Seite mangelte es bereits schon in der Kindheit an geeigneten Vorbildern, die vorgelebt hätten, wie zutiefst erfüllend es ist, sein ganzes schöpferisches Potential zu entfalten und im Einklang mit dem Kosmos zu leben.

Auf der anderen Seite wurde über Schule und Bildung der analytische, lineare, rationale, zweckorientierte und urteilende Verstand einseitig für wirtschaftliche und politische Interessen geschult, um im System entsprechend zu funktionieren.

Es gibt Menschen, die davon profitieren. Viele leiden früher oder später im Verlauf Ihres Lebens unter den Konsequenzen:  wenig inspirierende Beziehungen, Frust, mangelnde Wertschätzung, Krankheiten und keinen Zugang, zu sich selbst und zu anderen zu haben.

 Es ist unser Denken und Fühlen, das die  Realität erschafft!

Mit den geprägten und kollektiven Denkstrukturen ist es unmöglich, seine schöpferischen Potentiale, Macht und wahre Grösse  zu entdecken und zu entfalten; Selbst-Liebe, Wertschätzung, Selbstvertrauen, spielerische Leichtigkeit, Spass,  Freude, Gesundheit, Lebendigkeit und damit einhergehende Fülle zu gestalten und zu erleben. Wir stehen uns damit selbst im Weg und sind blind, es zu erkennen!

Die Veränderung unseres Standpunktes und Geisteshaltung löst viele Probleme – manche ganz von alleine, bei anderen entstehen neue und kreative Lösungen, die man davor nicht sehen konnte.

Dieses Seminar ist  für FRAUEN und MÄNNER  entwickelt, die dem Ruf des neuen Bewusstseins folgen wollen.

Es ist die Basis durch Gedankenhygiene, Intention und Absicht neue Denkstrukturen zu entwickeln, die  Dich mit Dir selbst, der universalen Energie und allem, was ist verbinden, beflügeln und  inspirieren.​ Das, was auf Eis gelegt war, ​wird​ schmelzen und wieder zu fliessen beginnen. Du erweiterst Dein Bewusstsein und wirst Deine wahre Grösse und all Deine Talente und Potentiale erkennen und vor allem entsprechend handeln lernen.

Du hast die Wahl, es zu verändern!

 

Was Dich in diesem Seminar erwartet:

 

  • Inspirationen und Impulse für das neue Schöpferbewusstsein
  • Gedankenhygiene/ in die Klarheit kommen
  • den Seelenraum betreten
  • Intention und Absicht
  • die Macht des Herzens/Unterbewusstseins nutzen
  • Brain- Balancing ( beide Hirnhälften ausbalancieren)
  • Wirksame Methoden zur Lösung und Löschung alter Denkprogramme, die stark an Emotionen gebunden sind.
  • “Werkzeuge” zur erfolgreichen Selbststeuerung für den Alltag
  • Spass und Freude Neues zu  lernen und Austausch
  • Gemeinsames Essen und Trinken

Das Mittagsbuffet freut sich über eine kleine Kleinigkeit ( Fingerfood )

 

Für Frauen und Männer

 Entdecke Deine Schöpferkraft

Diesen Beitrag mit Freunden teilen...
Share on Facebook
Facebook
Share on Xing
Xing
Share on LinkedIn
Linkedin
Print this page
Print
Email this to someone
email